Copyright -  Heimatkreis Saatzig/Pommern - Bundesgruppe e. V.   mit Sitz in Eutin

Besucher ab 10.02.2011

Herzlich Willkommen im Heimatkreis Saatzig


Das  Wappen  des  Kreises  Saatzig

Entwurf aus den Jahre 1928

von Hofrat Rosenbaum v. Ehrenbusch aus Greifswald.

Es  zeigt  vorn [links] oben drei Kornblumen  (einheitlich für die Landkreise des Regierungsbezirks Stettin). Darunter befindet sich das Wappen der Stadt Freienwalde.

Hinten [rechts] sind die Wappen der Städte Nörenberg (roter Adler = die Stadt gehörte

bis 1816 zum Kreis Arnswalde,  Mark Brandenburg ),

Zachan  (waagerechter Greifenfang) ,  und Jacobshagen  (abwärts gerichteter Greifenfang) .

In der Mitte zeigt es das Wappen von Stargard, unserer Kreisstadt.

Landkreis Saatzig

Pommersche Greif

Google_Tool

.

Unser neues Gästebuch wurde erstellt mit

http://my-gaestebuch.de

Wir wünschen allen Freunden

des Heimatkreises Saatzig eine angenehme und

ruhige Vorweihnachtszeit.

Der Heimatbrief 2016

kommt.    

Ergänzungen und Zusätze  zuletzt am 01 Dezember 2016

Jetzt auf der Webseite


Hinweis für Ahnenforschung!

Besuchen Sie die Seite von

Hans-Werner Buske

http://www.saatzig.eu